News

Werum IT Solutions gewinnt Frost & Sullivan Customer Value Leadership Award 2019

Auszeichnung für Werum‘s PAS-X MES-Software für die Pharma-, Biotech- sowie Zell- und Gentherapieindustrien / PAS-X verbessert komplexe Fertigungsprozesse und bietet Mehrwert durch erhöhte Produktivität und Einhaltung regulatorischer Vorgaben bei der Herstellung von Medikamenten

Werum mit Frost & Sullivan Customer Value Leadership Award ausgezeichnet

Shruti Singh, Industry Analyst, Frost & Sullivan

Jens Woehlbier, CEO, Werum IT Solutions

Lüneburg, 25. Oktober 2019 – Basierend auf seiner aktuellen Analyse des weltweiten Markts für Manufacturing Execution Systems (MES) in Pharma und Biotech hat die Unternehmensberatung Frost & Sullivan das Softwareunternehmen Werum IT Solutions mit dem „2019 Global MES for Pharmaceuticals, Biotechnology, and Cell & Gene Therapies Customer Value Leadership Award“ ausgezeichnet. Werum’s PAS-X unterstützt komplexe Fertigungsprozesse, sorgt für eine höhere Produktivität und stellt die Einhaltung regulatorischer Vorgaben bei der Herstellung von Medikamenten sicher. Der MES-Anbieter liefert eine komplette Lösung, die aus dem Softwareprodukt PAS-X, vorkonfigurierten Inhalten (Content) für Pharma- und Bioprozesse sowie Beratungs-, Trainings- und Supportservices besteht.

„Werum entwickelt kontinuierlich Innovationen, um durch marktführende Lösungen für digitale Produktionsprozesse einen entscheidenden Mehrwert zu schaffen. Darüber hinaus hat das Unternehmen ein umfangreiches Ökosystem entwickelt, das Warehouse Management, Finite Scheduling sowie Track & Trace Serialization Aggregation für angrenzende Anwendungen in pharmazeutischen und biotechnologischen Werken beinhaltet“, so Shruti Singh, Industry Analyst bei Frost & Sullivan. „Werum‘s Lösungen erleichtern die Integration von Maschinen, Equipment und Automatisierungssystemen in die bestehende Produktionsumgebung. Zusammen mit seinen Kunden arbeitet Werum an der digitalen Pharma-4.0-Fabrik der Zukunft.“

„Die Auszeichnung mit dem renommierten Frost & Sullivan Customer Value Leadership Award ist ein großartiger Erfolg, über den wir uns sehr freuen ”, sagt Jens Woehlbier, CEO, Werum IT Solutions GmbH. „Wir sind davon überzeugt, dass für eine erfolgreiche Produktion nicht nur qualitativ hochwertige Lösungen ausschlaggebend sind, sondern besonders auch das Verstehen und Übertreffen der Kundenerwartungen. Mit unserem Community-Ansatz – die PAS-X-Nutzer bilden die weltweit größte User Community für Pharma- und Biotech-MES – liefern wir einen essenziellen Mehrwert für die Fertigungsprozesse unserer Kunden und tragen dazu bei, dass sie nachhaltig erfolgreich sind.“

Pharma- und Biotechhersteller können mit PAS-X MES und seiner eingebauten Datenintegrität den stetig wachsenden Anforderungen hinsichtlich Qualität und regulatorische Vorgaben nachkommen. Durch weniger Bedienereingriffe in die pharmazeutische und biotechnologische Produktion wird zudem das Risiko von Fehlern verringert. Mit Werum‘s Lösungen können Kunden ein Return on Investment innerhalb von zwei bis drei Jahren erzielen. Das Unternehmen entwickelt sein umfassendes Portfolio an Softwareprodukten, Features und Services kontinuierlich weiter, um Pharma-, Biotech- sowie Zell- und Gentherapiehersteller beim Ausbau ihres Geschäfts zu unterstützen.

„Werum bietet erstklassigen Service und ermöglicht seinen Kunden, PAS-X MES optimal einzusetzen. Die Software ist bei der Mehrheit der Top 30-Pharma- und Biotechunternehmen sowie auch bei vielen mittelständischen Herstellern in mehr als 1.000 Installationen weltweit im Einsatz“, ergänzt Shruti Singh. „Mit der herausragenden Qualität von PAS-X sowie seinem Innovationsstreben liefert Werum seinen Kunden einen entscheidenden Mehrwert.“

Jedes Jahr vergibt Frost & Sullivan den Customer Value Leadership Award an ein Unternehmen, das sich durch besondere Leistungen bei der Implementierung von Strategien zur Maximierung des Kundennutzens hervorgetan hat. Der Schwerpunkt liegt auf der Steigerung des Return on Investment, den die Kunden mit ihren Produkten und Dienstleistungen erzielen. Dabei geht es nicht nur um guten Kundenservice, sondern auch um Faktoren wie enge Kundenbindung und die Erweiterung des Kundenstamms. Die Analysten vergleichen Marktteilnehmer und ermitteln deren Leistung anhand von Befragungen, Analysen und umfangreicher Sekundärforschung, um so die Best Practices-Standards der jeweiligen Branche zu finden.

https://best-practices.frost-multimedia-wire.com/werum