Einfache und schnelle Integration von IT-Systemen

Integration

PAS-X bietet zahlreiche Standardschnittstellen, die die Implementierung beschleunigen und einen reibungslosen Informationsaustausch mit allen IT- und Produktionssystemen sicherstellen. Bei der Realisierung von Projekten profitieren unsere Kunden von klar definierten Schnittstellen, über die PAS-X horizontal und vertikal in die IT-Infrastruktur eingebunden wird. Integrierte IT- und Produktionssysteme sind die Voraussetzung, um von Produktionsstrategien wie Lean Production, Six Sigma, Performance Monitoring oder Right-First-Time profitieren zu können.

Werum setzt für die Schnittstellen-Definitionen auf internationale Industriestandards (OPC, XML, etc.). Für die funktionale Verteilung der Aufgaben folgt Werum Standards wie ANSI/ISA 95 und ANSI/ISA 88.

Sales

Shawn Opatka

Telefon: +1 973 646-3408

E-Mail schreiben
vCard herunterladen

Standardschnittstellen für den reibungslosen Austausch

MES und ERP

Werum bietet zertifizierte, vorkonfigurierte Schnittstellen mit den marktführenden ERP-Systemen in der Pharmaindustrie. Dadurch stellt PAS-X die Verbindung zwischen den Enterprise-Management-Systemen und der Automatisierungs- und Anlagenebene sicher.

MES und DCS/SCADA/Historian

PAS-X stellt Standardschnittstellen zu unterschiedlichen SCADA-/Batch-/DCS-Systemen zur Verfügung. Die Integration mit der Automatisierungsebene ermöglicht einen durchgängigen Informationsfluss und eine effiziente Steuerung der Produktionsanlagen. Durch unsere Zusammenarbeit mit Seidenader kommen dabei alle Lösungen für die diversen Ebenen aus einer Hand.

MES und LIMS / Electronic Lab Notebooks (ELN)

Die PAS-X-Standardintegration sieht eine Synchronisation zwischen Elementen der Herstellanweisung und den Aktivitäten im LIMS vor. Typische Elemente sind Probennahme und Speicherung der IPC-Ergebnisse.

MES und DMS

PAS-X integriert Document-Management-Systeme (DMS), um ausgedruckte Herstellberichte zu speichern, während des Herstellprozesses anzuzeigende Standard Operating Procedures zu referenzieren und Herstellberichte mit Dokumenten anderer Systeme (z. B. Protokolle eines Prüfgeräts) zusammenzuführen.

Robert Welter, Senior Head of PAS-X Product Management, Werum IT Solutions, präsentiert unser Manufacturing Execution System PAS-X für die gesamte Wertschöpfungskette Ihrer parenteralen Wirkstoffproduktion.

Wie integriert PAS-X meine spezifischen IT- und Produktionssysteme?

Kontaktieren Sie uns! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Für Ihre Fragen können Sie unser Kontaktformular nutzen oder rufen Sie uns an.