Ready to go: Komplettes MES out of the box

PAS-X Business Functions

PAS-X bietet alle wichtigen Funktionen für die effiziente pharmazeutische und biopharmazeutische Herstellung out of the box.

Sales

Shawn Opatka

Telefon: +1 973 646-3408

E-Mail schreiben
vCard herunterladen

Manufacturing IntelT and TProcess Quality ControlWarehouse ManagementMaterial FlowEquipment ManagementEBRWDFinite SchedulingMBRPD

Process Development / IMP Manufacturing (PD)

PAS-X Process Development / IMP Manufacturing vereinfacht und beschleunigt die Prozessmodellierung der Herstellverfahren für vorklinische und klinische Studien. Es umfasst sämtliche Aktivitäten der Prozessentwicklung für alle Bereiche der pharmazeutischen und biopharmazeutischen Industrie einschließlich Scale-up. Diese Funktion kann auch als Einstiegslösung eingesetzt werden.

Nach oben

Master Batch Records (MBR)

Zum Erstellen einer Herstellvorschrift legt der Kunde in PAS-X Master Batch Records auf einfache Weise Bibliotheken mit standardisierten, wiederverwendbaren Bausteinen an. Ein bedienerfreundliches Design-Tool erleichtert die Erstellung von Herstellvorschriften. PAS-X MBR vereinfacht die Arbeitsabläufe, verkürzt die Freigabezyklen und reduziert den damit verbundenen Dokumentationsaufwand deutlich. Diese Funktion kann auch als Einstiegslösung eingesetzt werden.

Nach oben

Finite Scheduling

PAS-X Finite Scheduling beinhaltet sedApta's Factory Scheduler und deckt durch die nahtlose Integration seiner Standardfunktionalitäten in PAS-X den Prozess der Produktionsplanung ab. Finite Scheduling ermöglicht Ihnen die Feinplanung von Herstellungsprozessen und Ressourcen unter Berücksichtigung der verfügbaren Kapazitäten, die Optimierung von Produktionsabläufen sowie das Verwalten von Materialien und Multi-Szenario-Analysen. Profitieren Sie von qualitativ hochwertigen Planungsergebnissen mit Echtzeit-Feedback, geringerem Implementierungsaufwand dank der vorgetesteten Out-of-the-box-Schnittstelle, zentraler Stammdatenverwaltung sowie einer hohen Planungstransparenz bei Unternehmen mit vielen Produktionsstätten.


Download Broschüre

Nach oben

Weighing & Dispensing (WD)

Der zentrale Arbeitsschritt in jedem pharmazeutischen Herstellungsprozess ist die Einwaage in rezepturgenauer Dosierung der Einsatzmaterialien. Dieser erste Arbeitsgang hat insbesondere für die spätere Chargenrückverfolgung und -dokumentation eine besondere Bedeutung. PAS-X Weighing & Dispensing führt den Bediener sicher und einfach durch den Einwaageprozess und bietet ihm die notwendige Unterstützung für das Einhalten von Sicherheitsvorschriften bei der Einwaage der Rezepturkomponenten. Es unterstützt die manuelle und die automatisierte Einwaage und Dosierung. Viele Werum-Kunden nutzen die WD-Funktion als Einstiegslösung in ihre Projekte zur elektronischen Herstellung und bauen das System später entsprechend ihren Anforderungen aus.

Broschüre herunterladen

Nach oben

Electronic Batch Recording (EBR)

Die effiziente elektronische und somit papierlose Chargendokumentation ist eines der wesentlichen Ziele bei der Einführung von Manufacturing-Execution-Systemen in der Pharmaproduktion. Mit PAS-X Electronic Batch Recording werden die Herstellvorschriften elektronisch abgearbeitet und die Prozesse und Ergebnisse in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorgaben dokumentiert. PAS-X EBR sorgt für eine fehlerfreie und geführte Abarbeitung des gesamten Produktionsprozesses sowie "Right-First-Time"-Fertigung.

Nach oben

Equipment Management

PAS-X Equipment Management dient der Verwaltung und Überwachung von Reinigungsvorgängen und Status für alle Arten von Objekten der Produktion. Dazu zählen MBRs ebenso wie spezielle Regeln für die Reinigung von Waagen, Arbeitsräumen, Behältern, Produktions- und Rüstteilen sowie Werkzeugsätzen. Das System führt Statuslisten, Reinigungsregeln und Historien für die einzelnen Behältertypen in Form von detaillierten Equipment-Logbüchern – elektronisch und papierlos.

Nach oben

Material Flow & Inventory

PAS-X Material Flow & Inventory sichert den innerbetrieblichen Materialfluss in der pharmazeutischen Produktion. Die Funktion enthält Teilfunktionen für die manuelle und automatische Transportsteuerung sowie die innerbetriebliche Verwaltung von Produktionslagern.

Nach oben

Warehouse Management

PAS-X Warehouse Management

PAS-X Warehouse Management unterstützt Ihre produktionsnahe Lagerlogistik. Die Systemkomponenten sind konfigurierbar und bilden die Basis für die Implementierung von Lagerverwaltungssystemen, Steuerungssystemen und Kommissioniersystemen.

Nach oben

Process Quality Control

PAS-X Process Quality Control erfasst Events und Abweichungen und ermöglicht es Ihnen, Batch Review- und Release-Zeiten deutlich zu reduzieren und „Review by Exception“ einzuführen. Es stellt Funktionen zur kontinuierlichen Überwachung der Produktionsqualität zur Verfügung. Um höchste Qualität zu gewährleisten und präventive und flexible Maßnahmen einleiten zu können, unterstützt PAS-X Process Quality Control die prozessanalytischen Online-, Inline- und At-line-Qualitätskontrollen. Diese Funktionen helfen Ihnen bei der Umsetzung von Process-Analytical-Technology-Konzepten (PAT) und modernen Quality-by-Design-Konzepten (QbD).

Nach oben

Track & Trace Serialization Aggregation (T&T)

PAS-X Track & Trace Serialization Aggregation bietet Pharmaherstellern die erforderlichen Voraussetzungen, um die gesetzlichen Anforderungen zur Bekämpfung von Arzneimittelfälschungen zu erfüllen. Das System stellt Funktionen zur Serialisierung und Aggregation in Verpackungsprozessen bereit und integriert ERP und Global Repository mit der Verpackungstechnik und Liniensteuerung auf Produktionsebene. PAS-X T&T bietet eine umfangreiche, produktbasierte Out-of-the-box-Funktionalität und unterstützt alle relevanten internationalen Anforderungen. 

PAS-X Track & Trace kann als Standalone-Lösung eingesetzt werden oder als Teil der Packaging Solution mit nahtloser Integration in das Packaging-EBR.

Nach oben

Manufacturing Intelligence

PAS-X Manufacturing Intelligence hilft Ihnen, die Performance Ihrer Fertigungsprozesse zu verbessern. So stellt beispielsweise unsere PAS-X KPI Solution sicher, dass sowohl Bediener und Supervisor als auch Werksleiter jederzeit Einblick in die aktuellen Betriebsdaten aus dem Shop Floor haben. Die Echtzeit-Überwachung der Produktions- und Verpackungslinien ermöglicht die schnelle Optimierung von Prozessen und Produktionsanlagen, sodass Sie die Leistung Ihrer Produktion deutlich steigern können. PAS-X KPI ist auch als schlanke Standalone-Softwarelösung für eine schnelle und einfache Implementierung erhältlich.

Broschüre herunterladen

PAS-X KPI Operator Dashbord

Nach oben

Haben Sie weitere Fragen zu den PAS-X-Funktionen?

Kontaktieren Sie uns! Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Für Ihre Fragen können Sie unser Kontaktformular nutzen oder rufen Sie uns an.

Nach oben